Wortgenerator

Alphabet und Buchstabenhäufigkeit: Russisch (Русский)

Auf dieser Seite finden Sie Tabellen zu den Häufigkeiten der Buchstaben in der russischen Sprache sowie Informationen zum russischen Alphabet (die in der russischen Sprache verwendeten Buchstaben).

Die Liste darf nur unter Angabe der Internetadresse sttmedia.de und der vorherigen Genehmigung von Stefan Trost (Kontakt) verwendet werden.

Buchstabenhäufigkeiten der russischen Sprache

Im folgenden sehen Sie eine Tabelle mit den Häufigkeiten der Buchstaben, wie sie in der Sprache Russisch vorkommen. Erstellt wurde diese Liste mit dem Buchstabenzähler, der in den Wortgenerator integriert ist. Grundlage dieser Liste war ein russischer Text mit 1.351.370 Zeichen (210.844 Worten), verwendet wurden daraus 1.086.255 Zeichen. Der Text setzt sich zusammen aus einem guten Mix verschiedener literarischer Gattungen, selbstverständlich würde sich ein geringfügig abweichendes Ergebnis einstellen, würde ein anderer Text als Grundlage verwendet werden.

Die erste Liste ist alphabetisch nach den Buchstaben sortiert, die zweite Liste nach den Häufigkeiten der Buchstaben. Demnach sind die Buchstaben О, Е und А die häufigsten und gebräuchlichsten Buchstaben in der russischen Sprache.

BuchstabeHäufigkeit
А7,64 %
Б2,01 %
В4,38 %
Г1,72 %
Д3,09 %
Е8,75 %
Ё0,20 %
Ж1,01 %
З1,48 %
И7,09 %
Й1,21 %
К3,30 %
Л4,96 %
М3,17 %
Н6,78 %
О11,18 %
П2,47 %
Р4,23 %
С4,97 %
Т6,09 %
У2,22 %
Ф0,21 %
Х0,95 %
Ц0,39 %
Ч1,40 %
Ш0,72 %
Щ0,30 %
Ъ0,02 %
Ы2,36 %
Ь1,84 %
Э0,36 %
Ю0,47 %
Я1,96 %
BuchstabeHäufigkeit
О11,18 %
Е8,75 %
А7,64 %
И7,09 %
Н6,78 %
Т6,09 %
С4,97 %
Л4,96 %
В4,38 %
Р4,23 %
К3,30 %
М3,17 %
Д3,09 %
П2,47 %
Ы2,36 %
У2,22 %
Б2,01 %
Я1,96 %
Ь1,84 %
Г1,72 %
З1,48 %
Ч1,40 %
Й1,21 %
Ж1,01 %
Х0,95 %
Ш0,72 %
Ю0,47 %
Ц0,39 %
Э0,36 %
Щ0,30 %
Ф0,21 %
Ё0,20 %
Ъ0,02 %
 

Listen der russischen Silbenhäufigkeiten finden Sie hier.

Benutzungshinweis

Die Liste darf nur unter Angabe der Internetadresse sttmedia.de und der vorherigen Genehmigung von Stefan Trost (Kontakt) verwendet werden. Falls Sie weitere Listen benötigen, zum Beispiel in einer anderen Sortierung oder unter Berücksichtigung einer anderen Quelle, erstellen wir Ihnen diese Liste gerne für fünf Euro. Schreiben Sie uns einfach.

Das russische Alphabet

In der folgenden Tabelle sehen Sie die Buchstaben aus dem kyrillischen Alphabet, die im Russischen verwendet werden. Das russische Alphabet besteht insgesamt aus 33 Buchstaben. Die kyrillischen Buchstaben entsprechen teilweise dem Aussehen der Buchstaben aus dem lateinischen und dem griechischen Alphabet, die Aussprache kann aber von den lateinischen und griechischen Buchstaben abweichen.

In der ersten Spalte sehen Sie die Großbuchstaben, dahinter die Kleinbuchstaben und die Aussprachen der Buchstaben. In der letzten Spalte steht die wissenschaftliche Transliteration, die verwendet wird, wenn ein kyrillischer Text in lateinische Buchstaben übertragen wird. Abweichend von der wissenschaftlichen Transliteration werden im Deutschen und Englischen teilweise andere Buchstaben zur Umschrift verwendet. Falls es Unterschiede in der deutschen (de) oder englischen (en) Transkription gibt, sind die entsprechenden von der wissenschaftlichen Transliteration abweichenden Regeln in Klammern hinter der wissenschaftlichen Transliterationsregel vermerkt. Falls nichts vermerkt ist, entspricht die deutsche und englische Transkription der wissenschaftlichen Transliteration.

Die gezeigte Transliteration sowie die deutsche und die englische Transkription können mit dem Programm Text Konverter automatisch für beliebige Texte durchgeführt werden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Transkriptionen.

GroßKleinAusspracheTransliteration
АаAA
БбBB
ВвWV (de: W)
ГгGG
ДдDD
ЕеEE (E; de: JE; en: YE) ¹
ЁёJOЁ (de: JO, O; en: E, YO) ²
ЖжSCHŽ (de: SCH; en: ZH)
ЗзSZ (de: S)
ИиII
ЙйJJ (en: Y)
КкKK (de: X statt KS)
ЛлLL
МмMM
НнNN
ОоOO
ПпPP
РрRR
СсSS
ТтTT
УуUU
ФфFF
ХхCHCH (en: KH)
ЦцZC (de: Z; en: TS)
ЧчTSCHČ (de: TSCH; en: CH)
ШшSCHŠ (de: SCH; en: SH)
ЩщSCHTSCHŠ (de: SCHTSCH; en: SHCH)
ЪъHärtezeichenkeine Aussprache / Transliteration
ЫыYY
ЬьWeichzeichenkeine Aussprache / Transliteration ³
ЭэEĖ (de: E; en: E)
ЮюJUJU (en: YU)
ЯяJAJA (en: YA)

Wenn Sie das kyrillische Alphabet erlernen möchten, können Sie dazu einfach den Fragentrainer benutzen. Weitere Informationen gibt es auf dieser Seite.

Anmerkungen

¹ Nur nach kyrillischen Vokalen, am Wortanfang und nach dem Weichzeichen Ь wird JE/YE verwendet, ansonsten wird E verwendet.

² Nur nach kyrillischen Vokalen, am Wortanfang, nach Konsonanten und nach dem Weichzeichen Ь wird JO/YE verwendet. Nach den kyrillischen Zeichen Ж (SCH), Ч (TSCH), Ш (SCH) und Щ (SCHTSCH) wird O verwendet.

³ Im allgemeinen wird Ь nicht übersetzt, in Ausnahmen können J (de) und Y (en) dennoch verwendet werden.

Kyrillische in lateinische Buchstaben umschreiben

Um einen Text aus kyrillischen Buchstaben in lateinische Buchstaben umzuschreiben (oder umgekehrt), können Sie die Software Text Konverter verwenden, die standardmäßig auch alle hier gezeigten Umschriften beherrscht, so dass Sie die Konvertierung mit nur einem Klick vornehmen können. Auf der Seite Transkriptionen erhalten Sie weitere Informationen und eine Anleitung für die Umschrift.