BildKonverter

Einführung

Dieses Programm entstand aus reiner Bequemlichkeit: Nach einem Urlaub mussten jede Menge Fotos bearbeitet werden. Die Fotos hatten eine viel zu große Dateigröße, um sie per E-Mail verschicken zu können, weswegen sie verkleinert werden mussten. Außerdem sollten Farbkorrekturen durchgeführt werden und die Bilder mit Wasserzeichen versehen werden.

Um diese Aufgabe zu erledigen, benötigt man entweder jede Menge Zeit und ein Graphikprogramm oder aber die Idee, einen BildKonverter zu programmieren, der viele Bilder auf einmal, mit nur einem Mausklick, bearbeiten kann. Der Vorteil liegt nicht nur in der Zeit, die man sich spart, wenn man nicht jedes Bild einzeln öffnen, konvertieren und abspeichern muss - viele Menschen haben auch einfach kein professionelles Graphikprogramm zur Verfügung.

Aufgrund der positiven Resonanz auf diese Software wurde sie mit der Zeit immer mehr erweitert: Inzwischen unterstützt der BildKonverter eine Große Anzahl von Bildformaten und neben einer Änderung der Bildgröße können unter anderem auch die Farbe, der Kontrast oder die Helligkeit geändert werden, die Bilder können gedreht oder gespiegelt werden, es ist möglich, Bilder zu beschneiden, einen Rand zu zeichnen oder ein Wasserzeichen oder ein anderes Bild in das Originalbild einzufügen. Außerdem können Sie Bilder Schärfen, Weichzeichnen oder einen beliebigen Text (auch Unicode) an eine beliebige Position auf die Bilder schreiben. Alle diese Funktionen können auf beliebig viele Bilder gleichzeitig angewendet werden und das Programm hat von der Einfachheit aus der Anfangszeit noch nichts verloren.

Um direkt und schnellstmöglich auf eine Einstellung zu kommen, stehen im Bereich Profile auf dieser Website einige Bildfilter wie Schwarzweiß oder Sepia zur Verfügung. Persönliche Filter oder Profile können Sie jederzeit selber mit dem BildKonverter erstellen, um direkt auf häufig verwendete Bearbeitungen zurück greifen zu können.

Tipp: Wenn Sie nur die Größe von Bildern ändern möchten können Sie auch den Image Resizer verwenden.

Download

Laden Sie sich den BildKonverter im Downloadbereich kostenlos für Windows herunter und erfahren Sie in den ersten Schritten, wie Sie vom BildKonverter profitieren können. Häufig gestellte Fragen zum BildKonverter sammeln wir für Sie darüberhinaus auf der FAQ-Seite. Der BildKonverter ist portabel, Sie können das Programm direkt und ohne Installation nutzen.

Screenshots

Sie möchten zuerst sehen, wie der BildKonverter aussieht? Auf der Screenshot-Seite haben wir für Sie einige Screenshots des BildKonverters zusammengestellt.