Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns von großer Bedeutung. Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und beachten die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG), sowie anderweitiger gesetzlicher Bestimmungen.

Personenbezogene Daten sind nach § 3 Absatz 1 BDSG Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dies sind zum Beispiel Namen von Personen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern, Bankverbindungen oder Anschriften.

Im Folgenden möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unterrichten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf dieser Internetseite abrufen.

Gliederung

Allgemeine Informationen

Die Nutzung unseres Internetangebots ist in der Regel und soweit machbar ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Soweit eine Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten nötig ist (zum Beispiel im Rahmen einer  Registrierung oder im Rahmen von Bestellvorgängen) erfolgt dies streng aufgabenbezogen und soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Die erhobenen Daten werden unter Beachtung der Vorschriften des BDSG und des TMG von uns gespeichert und verarbeitet.

Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet (zum Beispiel beim Versenden von E-Mails) Sicherheitslücken und Sicherheitsrisiken aufweisen kann, ein lückenloser Schutz der Daten vor dem unberechtigten Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Wir haben keinen Einfluss darauf, was mit den von Ihnen gesendeten Daten (zum Beispiel bei Ihrem Internetprovider oder in ungeschützten W-LAN Netzen) geschieht, bevor sie uns erreichen. Wir empfehlen Ihnen daher, vertrauliche Informationen ausschließlich auf dem Postweg über die in unserem Impressum angegebene Anschrift an uns zu senden.

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Kontaktformular, E-Mails und Schriftverkehr

Falls Sie uns über unser Kontaktformular, über E-Mails oder über sonstigen Schriftverkehr personenbezogene Daten mitteilen – zum Beispiel im Rahmen einer persönlichen Anfrage oder einer Mitteilung an uns – werden wir diese Daten nur streng aufgabenbezogen und nur soweit dies für die Abwicklung Ihres Anliegens und für die Korrespondenz mit Ihnen erforderlich ist, verwenden.

Bestandsdaten

Wenn zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet wird oder besteht – zum Beispiel weil Sie sich auf unserer Internetseite registrieren, uns mit einer Bestellung beauftragen oder eine unserer Dienstleistungen in Anspruch nehmen – erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, die sie uns in diesem Rahmen mitteilen, nur, soweit dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses zwischen Ihnen und uns erforderlich ist.

Nutzungsdaten

Nutzungsdaten sind zum Beispiel Daten über den Beginn, das Ende und den Umfang der Nutzung unserer Dienste. Wir erheben und verwenden solche Nutzungsdaten nur, insofern dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme unserer Dienste zu ermöglichen und abzurechnen.

Protokolle

Wir protokollieren die Zugriffe auf die Seiten und Dateien dieses Internetangebotes. Unsere Protokolle beinhalten jeweils das Datum und die Zeit, die Bezeichnung der von Ihnen angeforderten Seite oder Datei, die übertragene Datenmenge, eine Meldung über den Erfolg des Abrufs sowie die vom Browser übermittelten Daten wie Browsertyp, Betriebssystem, IP-Adresse und zuvor besuchte Seite.

Diese Daten werden anonymisiert verarbeitet und ohne Bezug zu Bestandsdaten und anderen Daten, die Sie uns mitteilen, gespeichert und sind für uns nicht bestimmten Personen oder Nutzern zuzuordnen. Die Daten dienen allein statistischen und systembezogenen Zwecken, zum Beispiel um zu ermitteln, welche Inhalte am beliebtesten sind, unabhängig davon, von wem der Inhalt aufgerufen wurde.

Weitergabe Ihrer Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, sofern dies zur Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie der Weitergabe Ihrer Daten ausdrücklich zugestimmt haben. Eine erteilte Einwilligung in die Weitergabe Ihrer Daten kann jederzeit und ohne Angabe von Gründen formlos gegenüber Stefan Trost Media über eine der im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten widerrufen werden.

Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Ihre Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht, eine kostenlose Auskunft über die von Ihnen bei uns gespeicherten Daten gemäß §34 Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG) zu erhalten. Senden Sie diesbezügliche Anfragen formlos an eine der in unserem Impressum genannten Kontaktmöglichkeiten.

Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit der Nutzung Ihrer Daten widersprechen und/oder Ihr Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten gemäß §35 Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG) wahrnehmen.

Ebenfalls können Sie jederzeit Ihre erteilten Einwilligungen zur Nutzung Ihrer Daten, zum Beispiel zum Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung, widerrufen.

Senden Sie diesbezügliche Anträge formlos an eine der in unserem Impressum genannten Kontaktmöglichkeiten.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrer Festplatte abgelegt werden können.

Auch von Google AdSense, einem auf unserer Internetseite eingebundenen Dienst zur Anzeige von Werbeanzeigen, werden Cookies verwendet. Weitere Informationen zu Google AdSense finden Sie im Abschnitt „Google AdSense“ dieser Datenschutzerklärung.

Die Installation von Cookies kann durch eine Einstellung in Ihrem Browser verhindert werden. Dadurch kann diese Internetseite aber möglicherweise nicht in vollem Umfang benutzt werden.

Google AdSense

Diese Internetseite benutzt Google AdSense. Google AdSense ist ein von Google zur Verfügung gestellter Dienst zur Einbindung von Werbeanzeigen. Google AdSense verwendet Cookies und Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Die dadurch gewonnen Informationen über die Benutzung dieser Internetseite sowie Ihre IP-Adresse werden an Server von Google übertragen, dort gespeichert und können von Google an Vertragspartner weitergegeben werden.

Die Installation von Cookies kann durch eine Einstellung in Ihrem Browser verhindert werden. Dadurch kann diese Internetseite aber möglicherweise nicht in vollem Umfang benutzt werden. Durch die Nutzung dieser Internetseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung und Speicherung der über Sie erhobenen Daten durch Google einverstanden.

Nähere Informationen zu Google AdSense, zum Datenschutz von Google und zur Deaktivierung interessenbezogener Werbung finden Sie auf google.com/intl/de/privacy/ads/.

Anwendbares Recht und Sprache

Dieser Erklärung unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und muss nach diesem Recht ausgelegt werden, ohne den Prinzipien von Rechtskonflikten Wirkung zu verleihen.

In Bezug auf die Interpretation und Auslegung dieser Erklärung, insbesondere in Konfliktfällen, ist nur die deutsche Version dieser Erklärung gültig. Das gilt selbst dann, wenn von uns eine Übersetzung in einer anderen Sprache bereitgestellt wurde. Übersetzungen in eine andere Sprache sind lediglich eine Service-Leistung für Nutzer, die der deutschen Sprache nicht vertraut sind.

Fragen, Hinweise und Feedback

Falls Sie noch Fragen zu unserer Datenschutzerklärung oder zur Erhebung oder Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben oder uns Hinweise oder Feedback geben möchten, können Sie uns gerne über unser Kontaktformular oder über eine der im Impressum angegebenen Kontaktstellen kontaktieren.

© Stefan Trost Media 2007-2018. Alle Rechte vorbehalten.