Wortgenerator

Features

  • Einfache Bedienung: Mit nur einem Mausklick können Sie Ihre ersten Worte produzieren oder Texte auszählen (klicken Sie auf "Erstellen" oder "Zählen"). Trotzdem stehen viele weitere sich selbst erklärende Einstellungsmöglichkeiten zur Verfügung. Wem das nicht reicht, dem sei die ausführliche Hilfe ans Herz gelegt.
  • Silben und Buchstaben: Sie können frei wählen, aus welchen Silben und Buchstaben Ihre Worte bestehen sollen. Dabei ist es egal, ob es sich um bloße Buchstaben, Silben oder um ganze Sätze handelt. Auch die Wahrscheinlichkeit für bestimmte Elemente ist frei wählbar.
  • Häufigkeitsprofile von Silben und Buchstaben: Im Programm sind die Häufigkeiten der Buchstaben und Silben aus zahlreichen Sprachen wie zum Beispiel Deutsch, Französisch, Englisch, Niederländisch, Russisch und weitere wählbar. Natürlich können Sie aber auch jede beliebige andere persönliche Liste mit ihren eigenen Elementen und Häufigkeiten gewichten und verwenden.
  • Zähler für Buchstaben, Zeichen, Silben, Wörter und Zeichen-Kombinationen: Integriert in den Wortgenerator sind unter anderem verschiedene Tools, um einzelne Buchstaben, echte Silben, ganze Wörter und/oder Zeichen-Kombinationen wie Digramme, Trigramme, Quadgramme, Quintgramme und Hexgramme aus beliebigen Texten zu zählen. Dabei kann frei gewählt werden, nach welchen Kriterien gezählt werden soll, welche Zeichen wie Buchstaben oder Sonderzeichen in die Zählung mit eingehen sollen, welche ausgeschlossen werden sollen, wie das Ergebnis sortiert oder bearbeitet werden soll und vieles mehr. Die erstellten Häufigkeitstabellen können unmittelbar in dem Wortgenerator verwendet werden um daraus neue Wörter zu produzieren oder aber in einem beliebigen Format wie zum Beispiel einer CSV, XLSX, ODS, DIF oder HTML-Tabelle für andere Verwendungen exportiert werden. Mehr zu diesem Thema erhalten Sie auf der Seite zum Zähler.
  • So viele Sie wollen: Sie können einstellen, wie viele Worte pro Durchgang erstellt werden.
  • Frei wählbare Wortlänge: Ihre Wörter können so lang oder kurz sein, wie Sie es wünschen. Entweder Sie stellen eine explizite Zahl ein oder die Länge wird per Zufall gewählt.
  • Lesbare Worte: Sie können auswählen, ob sie nur Worte erstellen möchten, die man auch lesen kann. Entweder können Sie dabei auf die Voreinstellung zurückgreifen oder aber eigene Regeln für die Lesbarkeit erstellen. Zum Beispiel dass der Buchstabe A nur von dem Buchstaben B gefolgt werden darf oder welche Zeichen oder ganzen Silben sonst nacheinander gesetzt werden dürfen.
  • Ausgabe der Worte: Die Worte können nebeneinander oder untereinander ausgegeben werden, es kann festgelegt werden, ob ein bestimmtes Zeichen die Worte trennen soll und es kann ein Zeichen für einen Zeilensprung definiert werden. So lassen sich zufällige Zeilensprünge erzeugen.
  • Schreibweise der Worte: Sie bestimmen ob die Wörter so wie in der Silbenliste geschrieben werden sollen oder ob alle Buchstaben groß, alle klein, nur der erste groß oder per Zufall geschrieben werden soll.
  • Zeichen-Position: Neben Zeichen und Silben die an jeder Stelle im Wort vorkommen dürfen, lassen sich auch Zeichen und Silben definieren, die nur am Anfang, nur am Ende oder an einer exakten Position innerhalb eines Wortes gesetzt werden sollen. So können sie zum Beispiel einstellen, dass die Silbe "ung" nur am Ende eines Wortes stehen darf, während eine andere Silbe nur vorne oder an allen Positionen erlaubt ist.
  • Zeichen-Position ermitteln: Auch der Zähler kann wahlweise beim Zählen die Zeichen-Position berücksichtigen und so ermitteln, welcher Buchstabe und welche Silbe an welcher Position innerhalb eines Wortes wie oft vorkommt.
  • Managen von Wort- und Silbenlisten: Die Listen können gespeichert, gelöscht oder geöffnet werden.
  • Unicode Unterstützung: Natürlich unterstützen sowohl Wortgenerator als auch Zähler in allen Funktionen Unicode-Zeichen. Damit sind Sie nicht nur auf die ANSI-Zeichen beschränkt und können auch Wörter erstellen oder Texte auszählen, die beliebige Unicode Zeichen wie Sonderzeichen oder griechische oder kyrillische Buchstaben oder beispielsweise chinesische Zeichen enthalten.
  • Windows, Mac OS X und Linux: Den Wortgenerator gibt es sowohl für Windows als auch für Mac OS X und Linux.
  • Fehlinvestition ausgeschlossen: Sie können sich das Programm kostenlos herunterladen und es funktioniert trotzdem uneingeschränkt und unbegrenzt im vollen Funktionsumfang. Außerdem können Sie die Software sooft weitergeben, wie Sie möchten. Sie bezahlen nur etwas, wenn Sie für diese Software etwas bezahlen möchten und können dann auch noch entscheiden, wie viel sie ausgeben wollen.
  • System-Kompatibilität: Es spielt keine Rolle, welches System Sie verwenden. Der WortGenerator steht Ihnen in Versionen für Windows, Linux und MacOS zur Verfügung.
  • Portable Software (Keine Installation erforderlich): Das Programm funktioniert ohne Installation. Dies schont Ihre Registry und Sie können das Programm sofort benutzen.