Wortgenerator

Alphabet und Buchstabenhäufigkeit: Hebräisch (עברית)

Auf dieser Seite finden Sie Tabellen zu den Häufigkeiten der Buchstaben in der hebräischen Sprache sowie Informationen zum hebräischen Alphabet (die in der hebräischen Sprache verwendeten Buchstaben).

Die Liste darf nur unter Angabe der Internetadresse sttmedia.de und der vorherigen Genehmigung von Stefan Trost (Kontakt) verwendet werden.

Buchstabenhäufigkeiten der hebräischen Sprache

Im folgenden sehen Sie eine Tabelle mit den Häufigkeiten der Buchstaben, wie sie in der Sprache Hebräisch vorkommen. Erstellt wurde diese Liste mit dem Buchstabenzähler, der in den Wortgenerator integriert ist. Grundlage dieser Liste war ein hebräischer Text mit 1.230.923 Zeichen (279.679 Worten), verwendet wurden daraus 937.426 Zeichen. Der Text setzt sich zusammen aus einem guten Mix verschiedener literarischer Gattungen, selbstverständlich würde sich ein geringfügig abweichendes Ergebnis einstellen, würde ein anderer Text als Grundlage verwendet werden.

Die erste Liste ist alphabetisch nach den Buchstaben sortiert, die zweite Liste nach den Häufigkeiten der Buchstaben. Demnach sind die Buchstaben י, ה und ו die häufigsten und gebräuchlichsten Buchstaben in der hebräischen Sprache.

BuchstabeHäufigkeit
א6,34 %
ב4,74 %
ג1,30 %
ד2,59 %
ה10,87 %
ו10,38 %
ז1,33 %
ח2,48 %
ט1,24 %
י11,06 %
ך0,81 %
כ2,70 %
ל7,39 %
ם3,03 %
מ4,59 %
ן1,10 %
נ2,86 %
ס1,48 %
ע3,23 %
ף0,27 %
פ1,69 %
ץ0,12 %
צ1,24 %
ק2,14 %
ר5,61 %
ש4,41 %
ת5,01 %
BuchstabeHäufigkeit
י11,06 %
ה10,87 %
ו10,38 %
ל7,39 %
א6,34 %
ר5,61 %
ת5,01 %
ב4,74 %
מ4,59 %
ש4,41 %
ע3,23 %
ם3,03 %
נ2,86 %
כ2,70 %
ד2,59 %
ח2,48 %
ק2,14 %
פ1,69 %
ס1,48 %
ז1,33 %
ג1,30 %
צ1,24 %
ט1,24 %
ן1,10 %
ך0,81 %
ף0,27 %
ץ0,12 %
 

Listen der hebräischen Silbenhäufigkeiten finden Sie hier.

Benutzungshinweis

Die Liste darf nur unter Angabe der Internetadresse sttmedia.de und der vorherigen Genehmigung von Stefan Trost (Kontakt) verwendet werden. Falls Sie weitere Listen benötigen, zum Beispiel in einer anderen Sortierung oder unter Berücksichtigung einer anderen Quelle, erstellen wir Ihnen diese Liste gerne für fünf Euro. Schreiben Sie uns einfach.

Das hebräische Alphabet

Hier sehen Sie alle Buchstaben, die im hebräischen Alphabet vorkommen. In der ersten Spalte sehen Sie die jeweiligen Buchstaben, dahinter wie die Buchstaben heißen und ausgesprochen werden. Die Spalte "Transkription" gibt die Buchstaben an, die anstelle der hebräischen Buchstaben verwendet werden, wenn ein Text aus hebräischen Buchstaben in lateinische Buchstaben übersetzt wird (Umschrift). Jedem hebräischen Buchstaben ist außerdem ein Zahlenwert zugeordnet. Diesen finden Sie in der letzten Spalte. Die angegebene Transkription kann mit der Software Text Konverter automatisch durchgeführt werden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite Transkriptionen.

BuchstabeNameAusspracheTranskriptionZahl
אAlefA, E, I, O, Uʾ1
בBejth, WejthB, WB2
גGimelGG3
דDalethDD4
הHeHH5
וWawVW6
זSajinS (summend)Z7
חChetCH, H8
טTetT9
יJodJ, IJ10
ךכKaphK, KH, KQK20
לLamedLL30
םמMemMM40
ןנNunNN50
סSamechS (scharf)S60
עAjin'A, 'E, 'I, 'O, 'Uʿ70
ףפPePP80
ץצTzadeZ90
קQuophKQ100
רReschRR200
שSin, SchinS, SCHŚ, Ŝ300
תTawTHT400

Das hebräische Alphabet wird von rechts nach links geschrieben und es kennt keine Unterscheidung zwischen Klein- und Großbuchstaben. Lediglich werden einige Buchstaben anders geschrieben, wenn Sie am Ende eines Wortes auftauchen. Dies ist bei fünf Buchstaben der Fall, die zweite in der Tabelle aufgeführte Forn entspricht der am Wortende. Das Hebräische ist eine Konsonantenschrift, Vokale können aber zum Beispiel als Punkte unter und über den vorangehenden Konsonanten stehen.

Wenn Sie das hebräische Alphabet erlernen möchten, können Sie dazu einfach den Fragentrainer benutzen. Weitere Informationen gibt es auf dieser Seite.

Hebräische in lateinische Buchstaben umschreiben

Um einen Text aus hebräischen Buchstaben in lateinische Buchstaben umzuschreiben (oder umgekehrt), können Sie die Software Text Konverter verwenden, die standardmäßig auch alle hier gezeigten Umschriften beherrscht, so dass Sie die Konvertierung mit nur einem Klick vornehmen können. Auf der Seite Transkriptionen erhalten Sie weitere Informationen und eine Anleitung für die Umschrift.