Text Konverter

Text Konverter Pro CL

Mit der Version Text Konverter Pro CL ist eine externe Steuerung des Text Konverters per Batch Skript oder per Kommandozeile möglich.

Dies ermöglicht es, den Text Konverter ferngesteuert zu betreiben und je nach Bedarf mit wiederkehrenden Einstellungen, Konfigurationen, Dateien, Ordnern und Parametern zu starten. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen einige Beispiele für die Funktionalität vor.

Text Konverter mit Konfiguration starten

Die folgende Anweisung startet den Text Konverter mit einer beliebigen Konfigurationsdatei (hier "C:\Konf.tkg") über die Kommandozeile:

> TextKonverter.exe C:\Konf.tkg

Um das Beispiel auszuprobieren, müssen Sie in Ihrer Kommandozeile das Verzeichnis aufgerufen haben, in dem sich auch der TextKonverter befindet. Danach tippen Sie einfach alles ab "TextKonverter.exe" mit einer verfügbaren Konfigurationsdatei ein und drücken die Enter-Taste. Um eine Datei mit Konfigurationseinstellungen zu erstellen, öffnen Sie den TextKonverter, stellen Sie alles ein, wie Sie es haben möchten und klicken dann im Menü auf "Konfiguration > Aktuelle Konfiguration speichern".

Beliebige Anzahl von Dateien und Konfiguration übergeben

Benutzen Sie das folgende Kommando, um den Text Konverter mit einer Konfiguration und einer beliebigen Anzahl von Dateien (hier "C:\Dat1.txt" und "C:\Dat2.txt") zu starten:

> TextKonverter.exe C:\Konf.tkg C:\Dat1.txt C:\Dat2.txt

Wenn Sie dieses Kommando ausführen, startet sich der TextKonverter mit den in "Konf.tkg" gespeicherten Einstellungen und die beiden übergebenen Dateien befinden sich nach dem Start bereits in der Dateiliste, so dass Sie diese Dateien direkt bearbeiten können. Beim Übergeben von Dateien spielt es keine Rolle, ob Sie eine oder mehrere Dateien übergeben.

Automatisch Bearbeiten und nach dem Bearbeiten schließen

Mit dem Parameter "processandclose" können Sie festlegen, dass der TextKonverter automatisch eine Bearbeitung durchführt und sich dann selbst beendet:

> TextKonverter.exe C:\Konf.tkg C:\Dat1.txt processandclose=1

Das Beispiel macht folgendes: Es öffnet den TextKonverter mit den Einstellungen "Konf.tkg". In diesen Einstellungen kann zum Beispiel eine bestimmte Ersetzung oder eine oder mehrere beliebige andere Bearbeitungen festgelegt worden sein. Da gleichzeitig die Datei "Dat1.txt" sowie der Parameter "processandclose=1" übergeben wurde, wird die Datei "Dat1.txt" geladen, laut den Einstellungen in der Konfigurationsdatei bearbeitet und der TextKonverter anschließend geschlossen.

Kompletten Ordner übergeben, bearbeiten und schließen

Neben einzelnen Dateien können Sie auch einen oder mehrere komplette Ordner samt Inhalt übergeben:

> TextKonverter.exe C:\Konf.tkg C:\Ordner C:\Ord2 processandclose=1

In diesem Beispiel übergeben wir die Ordner "Ordner" und "Ord2" aus dem Verzeichnis "C:\" und lassen alle Dateien darin gemäß den Einstellungen von "Konf.tkg" bearbeiten. Den TextKonverter schließen wir nach der Bearbeitung.

Liste der Parameter

Hier sehen Sie alle Parameter, die Sie in der Batchversion verwenden können:

ParameterBedeutung
[Dateiname].tkgKonfigurationsdateien und Profile (*.tkg), die geladen werden sollen. Es können auch mehrere Konfigurationen geladen werden. Dabei überschreibt die zuletzt angegebene Konfiguration die zuvor geladenen Konfigurationen.
[Dateiname]Übergeben Sie den Namen (und optional den Pfad) einer Datei, um diese hinzuzufügen.
[Ordner]Übergeben Sie den kompletten Pfad und Namen eines Ordners, um alle Dateien aus diesem Ordner gemäß der Filtereinstellungen hinzuzufügen.
processandclose=1Dieser Parameter sorgt dafür, dass nachdem alle Dateien und Konfigurationen geladen wurden, alle geladenen Dateien gemäß der Konfigurationen bearbeitet werden und der Text Konverter sich anschließend automatisch beendet.
log=1Der Log-Parameter sorgt dafür, dass in der Datei tkprocess.log festgehalten wird, welche Konfigurationen geladen wurden, ob es Fehler bei der Bearbeitung gab und welche Dateien erfolgreich bearbeitet wurden.
silentmode=0 Mit silentmode=0 startet der Text Konverter normal und sichtbar.
silentmode=1 Mit silentmode=1 wird nur der Statusbalken des Bearbeitungsfortschritts angezeigt und das Hauptprogramm ausgeblendet.
silentmode=2 Mit silentmode=2 läuft der Text Konveter komplett im Hintergrund und ohne sichtbare Fenster.

Alle Parameter, Dateinamen und Ordner können in einer beliebigen Reihenfolge übergeben werden. Ebenso ist es möglich, mehrer Dateien und Ordner gleichzeitig hinzuzufügen, indem Sie jede Datei und jeden Ordner als eigenen Parameter übergeben.

Die Funktionalität des Text Konvertes wird ständig erweitert. Sollten Sie weitere Vorschläge haben, lassen Sie es uns einfach wissen.

Beispiel für ein Batch Skript

Zuletzt noch einmal ein kleines Beispiel für ein Batch-Skript. Legen Sie eine normale Textdatei mit dem folgenden (oder an Ihre Dateien angepassten) Inhalt an und nennen Sie die Datei "batchskript.bat". Die Datei sollte im selben Verzeichnis wie der Text Konverter liegen.

start /wait TextKonverter.exe C:\K1.tkg C:\D1.txt processandclose=1
start /wait TextKonverter.exe C:\K2.tkg C:\D2.txt processandclose=1
@echo off

Wenn Sie auf die Datei klicken (die Endung *.bat ist wichtig), wird der Text Konverter als erstes mit den Konfiguration "K1.tkg" und der Datei "D1.txt" gestartet. Das "start /wait" bewirkt, dass die nächste Zeile erst ausgeführt wird, wenn die erste abgearbeitet ist. Das heißt, sobald der Text Konverter nach der automatischen Bearbeitung wieder geschlossen wurde, wird die zweite Zeile ausgeführt und die Datei "D2.txt" gemäß den Einstellungen "K2.tkg" bearbeitet. Die letzte Zeile bewirkt, dass sich die Kommandozeile wieder schließt.

Text Konverter Pro CL bestellen

Die Version Text Konverter Pro CL kostet 99 Euro. Informationen zur Bestellung erhalten Sie auf unser Downloadseite. Falls Sie noch Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren. Sind Sie schon vorher im Besitz einer normalen Text Konverter Pro Lizenz, können Sie Ihre Lizenz upgraden und bezahlen nur den Differenzbetrag.