TextKonverter

XML-Bearbeitung

Die Funktionen zur Bearbeitung von XML-Dateien oder Texten mit einer XML-Struktur finden Sie im TextKonverter im Bereich "Aktionen > XML" auf der rechten Seite des Hauptfensters. Mit diesen Funktionen ist es möglich, Texte oder Textdateien im Rahmen einer XML-Struktur zu bearbeiten. Das bedeutet, dass Sie zum Beispiel die XML-Struktur direkt bearbeiten können (zum Beispiel mit den Aktionen zum Löschen oder Hinzufügen von Elementen oder Attributen) oder die Möglichkeit haben, Aktionen nur in bestimmten Tagnamen, Attributnamen, Attributwerten oder inneren Texten anzuwenden.

Wenn Sie Texte anders als innerhalb einer XML-Struktur bearbeiten möchten, können Sie dies mit den Funktionen zur Bearbeitung von Texten als Ganzes, zur Bearbeitung von Zeilen oder zur Bearbeitung von Texten mit einer CSV-Struktur.

Elemente, Tagnamen, Attributnamen, Attributwerte und innere Texte

Im TextKonverter und in diesem Tutorial werden die Begriffe "Element", "Tagname", "Attributname", "Attributwert" und "Innerer Text" verwendet. Damit es zu keinen Missverständnissen kommt schauen wir uns zunächst an, wofür diese Begriffe innerhalb der XML-Struktur verwendet werden:

<Tagname Attributname="Attributwert">Innerer Text</Tagname>

In diesem Beispiel haben wir jedem Bestandteil der XML-Struktur den Namen gegeben, der im TextKonverter und in diesem Tutorial für diesen Bestandteil verwendet wird. Der Begriff "Element" wird darüber hinaus im Sinne der gesamten hier gezeigten Zeile verwendet. "Element" steht demnach für alles was sich zwischen dem ersten < des öffnenden Tags und des letzten > des schließenden Tags befindet, einschließlich der Zeichen < und >.

Aktionen zur XML-Bearbeitung

Für die XML-Bearbeitung stehen Ihnen in der aktuellen Version des TextKonverters die folgenden Aktionen zur Verfügung: