Faster Files

Aktionen: Einfügen aus der Zwischenablage

Mit der Aktion "Einfügen aus der Zwischenablage" ist es möglich, den aktuellen Inhalt aus der Zwischenablage in das gerade aktive fokussierte Fenster einzufügen. Die Aktion entspricht damit einer Simulation der Tastenkombination STRG+V (Einfügen).

Bitte beachten Sie, dass diese Funktion immer über einem geeigneten Fenster ausgeführt werden muss, damit es funktioniert. FasterFiles hat keinen Einfluss darauf, ob das jeweilige Fenster die Daten, die sich aktuell in der Zwischenablage befinden, auch bearbeiten kann. Befinden sich beispielsweise Dateien in der Zwischenablage, sollten Sie die Funktion über einem Fenster ausführen, das die Dateien auch entgegennehmen kann.

Einstellungen

  • Optionen > Aktiv: Hier können Sie die Aktion aktiv oder inaktiv schalten. Inaktive Aktionen werden beim Abarbeiten einer Aktionsliste übersprungen.

Beispiel: Dateien aus der Zwischenablage einfügen

Die Funktion "Einfügen aus der Zwischenablage" können Sie zum Beispiel mit den Aktionen "Datei oder Ordner in die Zwischenablage kopieren" und "Inhalt eines Ordners in die Zwischenablage kopieren" kombinieren.

Dazu können Sie eine Aktionsliste anlegen, in der zunächst eine der beiden Funktionen aufgerufen wird, um automatisch Dateien in die Zwischenablage zu kopieren. Anschließend fügen Sie die Aktion "Einfügen aus der Zwischenablage" in Ihre Aktionsliste ein, um die Dateien wieder einzufügen.

Wenn Sie den zugehörigen HotKey nun über einem beliebigen Fenster ausführen (zum Beispiel ein Mailprogramm), werden die Dateien automatisch eingefügt.

Beispiel: Text aus der Zwischenablage einfügen

Natürlich ist auch eine Kombination mit "Text in die Zwischenablage kopieren" möglich. In diesem Fall sollten Sie in Ihrer Aktionsliste zunächst einen Text in die Zwischenablage kopieren, anschließend die Aktion "Einfügen aus der Zwischenablage". Ausgeführt über einem Fenster, das mit dem Text umgehen kann, fügt den Text in das entsprechende Fenster ein.