Statistik

Die Software Statistik vereint nahezu alle Bereiche, die unter dieser Rubrik denkbar wären. Dabei reicht die Palette von einfachen deskriptiven Bestimmungen wie Median, Mittelwert und Standardabweichung, tabellarischen Darstellungen, Häufigkeitsverteilungen (auch in Klassen), Grafiken und Diagrammen bis hin zu weiterführenden Statistiken wie Signifikanztests für beliebige abhängige und unabhängige Gruppen, Korrelationen, Regressionen, Bestimmungen von Konfidenzintervallen, Varianz- und Faktorenanalysen sowie vielen anderen Methoden. Neben dem integrierten Funktionen lässt sich das Programm darüberhinaus noch durch beliebige selbst erstellte Formeln erweitern.

Außerdem wurde ein großer Augenmerk auf Kompatibilität und Einfachheit in der Darstellung und im Umgang mit den Daten gelegt. So ist es zum Beispiel möglich aus den verschiedensten Quellen Daten zu importieren und zu exportieren, zufällige Daten zu erstellen, die bestimmten Verteilungen folgen oder die Datensätze zu verwalten. Darüberhinaus wurde außerdem ein einzigartiges System entwickelt, um ein geeignetes, einheitliches editierbares Ausgabeformat zu gewährleisten, mit dem die Ergebnisse weiterverarbeitet werden können.

Dieses Programm befindet sich momentan noch in seiner Entwicklungsphase. Momentan ist es leider noch nicht möglich, eine Version dieses Programmes herunter zu laden. Dafür können Sie uns aber gerne mit Ideen oder mit Ihrer Spende unterstützen. Denn auch dieses Programm wird kostenlos herunterladbar sein und wird ab der Entwicklungszeit ganz alleine durch Spendengelder finanziert. Vielen Dank!

Screenshots

Obwohl diese Software noch in der Entwicklungsphase steckt, ist es uns dennoch möglich, an dieser Stelle schon die ersten Screenshots zu veröffentlichen. Nahezu alle oben erwähnten Funktionen funktionieren schon im Prinzip, dennoch sind noch einige weitere Anpassungen nötig, bevor das Programm hier letztendlich angeboten werden kann.

Auf dem ersten Bild sehen Sie einige statistische Auswertungen, die durch das Programm vorgenommen worden sind. Zunächst wurden zwei Tests angewendet, um dem Mittelwert einer Stichprobe mit einem vorgegebenen Wert zu vergleichen. Danach wurde eine einfaktorielle Varianzanalyse für unabhängige Stichproben gerechnet und anschließend eine Häufigkeitsverteilung für einen Datensatz aufgestellt, in dem die jeweiligen Werte in Klassen eingeteilt sind. Das Erstellen eines solchen Testes hat jeweils nur einen einzigen Mausklick erfordert.

Im zweiten Screenshot sehen Sie ein kleines Tool, das auch als Fenster auf dem Programm aufgerufen werden kann. Hier ist es möglich in beliebiger Genauigkeit Werte der Normalverteilung, der t-Verteilung, der Chi-Quadrat-Verteilung und der F-Verteilung in Abhängigkeit von den Freiheitsgraden beziehungsweise dem jeweiligen Mittelwert und der Standardabweichung abzufragen. Diese Abfrage kann sowohl aus Richtung der Wahrscheinlichkeit als auch aus Richtung des entsprechenden Wertes erfolgen.

Release

Momentan steht leider noch nicht fest, wann die Entwicklung dieses Programmes abgeschlossen ist. Maßgeblich hängt dieser Zeitpunkt aber von den zur Verfügung stehenden Mitteln ab, die durch Ihre Spenden aufgebracht werden.